Beziehungsweise – Bedeutung und Gebrauch

E-Book-Paket Deutsche Grammatik 2.0 jetzt um Sonderpreis!

Bedeutung und Gebrauch von  beziehungsweise

Beziehungsweise hat verschiedene Bedeutungen:

1. Beziehungsweise wird verwendet, wenn zwei verschiedenen Substantiven zwei verschiedene Informationen zugeordnet werden sollen.

Beispiel 1: beziehungsweise
Auf dem Markt sind heute Tomaten und Kartoffeln im Sonderangebot. Sie kosten 3 Euro bzw. 2 Euro das Kilo.
=Die Tomaten kosten 3 Euro und die Kartoffeln 2 Euro das Kilo.

Beispiel 2: beziehungsweise
Unsere Nachbarn haben einen Sohn und eine Tochter. Sie sind zwölf bzw. vierzehn Jahre alt.
=Der Sohn  ist zwölf Jahre alt und die Tochter ist vierzehn Jahre alt.

2. Beziehungsweise wird auch mit der Bedeutung „genauer gesagt“, „oder vielmehr“ gebraucht.

Beispiel:
Ich komme aus Stuttgart bzw. einer kleinen Stadt in der Nähe von Stuttgart.
=Ich komme aus Stuttgart genauer gesagt aus einer kleinen Stadt in der Nähe von Stuttgart.
=Ich komme aus Stuttgart oder vielmehr aus einer kleinen Stadt in der Nähe von Stuttgart.

3. Umgangssprachlich wird beziehungsweise auch häufig als Synonym für oder/und verwendet, was eigentlich nicht ganz korrekt ist.

E-Book-Paket Deutsche Grammatik 2.0 jetzt um Sonderpreis!

Beispiel: aus einer Stellenanzeige
Wir suchen eine Bewerberin bzw. einen Bewerber mit sehr guten Englischkenntnissen.
=Wir suchen eine Bewerberin oder einen Bewerber mit sehr guten Englischkenntnissen.

Zu oder siehe:

Satzverbindung mit oder
Varianten von oder

Variante: respektive

Eine gehobene Variante von beziehungsweise ist respektive.

Beispiel: respektive = beziehungsweise
Der Staatsanwalt forderte Strafen von fünf respektive dreieinhalb Jahren für den Angeklagten und seinen Komplizen.
=Der Staatsanwalt forderte Strafen von fünf beziehungsweise dreieinhalb Jahren für den Angeklagten und seinen Komplizen.
=Der Staatsanwalt forderte Strafen von fünf Jahren für den Angeklagten und von dreieinhalb Jahren für seinen Komplizen.

Abkürzung bzw.

Beziehungsweise wird bzw. abgekürzt. Respektive wird resp. abgekürzt.

Kommasetzung bei beziehungsweise

Mit Hilfe von beziehungsweise verbindet man meist innerhalb eines Satzteils (einer Ergänzung) zwei Wörter oder Wortgruppen. Deshalb steht vor beziehungsweise normalerweise kein Komma. Dies gilt auch für die Synonyme von beziehungsweise (s.o.).

E-Book-Paket Deutsche Grammatik 2.0 jetzt um Sonderpreis!

Dass mit bzw. zwei (Haupt)sätze verbunden werden, kommt sehr selten vor. Für Deutschlerner dürfte die Frage deshalb irrelevant sein. Ein guter Grund auf externe Quellen zu verweisen. ;) Siehe dazu z. B.:

Kommasetzung bei bzw. | Gesellschaft für deutsche Sprache