Abkürzungsverzeichnis

E-Book-Paket Deutsche Grammatik 2.0 zum Sonderpreis [hier klicken]

Allgemein gebräuchliche Abkürzungen

Die folgenden allgemein gebräuchlichen Abkürzungen werden in der Deutschen Grammatik 2.0 verwendet. Diese Abkürzungen werden normalerweise häufig in deutschen Texten verwendet.

Abkürzung -> Bedeutung

bzw. -> beziehungsweise

d. h. -> das heißt

etc. -> etcetera


evtl. –> eventuell

ggf. -> gegebenenfalls (wenn es notwendig wird, eventuell)

m. E. -> meines Erachtens (=meiner Meinung nach)

o. ä/Ä. -> oder ä/Ähnliche[s]

Nr. -> Nummer

s. -> siehe

s. a. -> siehe auch

s. o. –> siehe oben

s. u. –> siehe unten

u. a. -> und and[e]re, und and[e]res, unter ander[e]m, unter ander[e]n

u. ä/Ä. -> und ä/Ähnliche[s]

ugs. -> umgangssprachlich

usw. -> und so weiter

v. a. -> vor allem

vgl. -> vergleiche

vs. -> versus (gegenüber, im Vergleich zu)

z. B. -> zum Beispiel

Abkürzungen grammatischer Fachbegriffe

Wo es mir angebracht und möglich erscheint, verwende ich auch Abkürzungen, die für grammatische Fachbegriffe üblich sind.

Adj. -> Adjektiv

adv. -> adversativ, adverbial

Adv. -> Adverb

A -> Akkusativ

AKK -> Akkusativ

Akt. -> Aktiv

App. -> Apposition

Art. -> Artikel

Attr. -> Attribut

D -> Dativ

Dat -> Dativ

def. -> definit

Dekl. -> Deklination

etw. -> etwas

f -> feminin

fem. -> feminin

Fut. -> Futur

FVG -> Funktionsverbgefüge

G -> Genitiv

GEN -> Genitiv

HS -> Hauptsatz

Imp. -> Imperativ

Ind. -> Indikativ

indef. -> indefinit

Inf.-> Infinitiv

jdm. -> jemandem (DAT)

jdn. -> jemanden (AKK)

kaus. -> kausal

K I/1 -> Konjunktiv I/1

K II/2 -> Konjunktiv II/2

Komp. -> Komparativ

kond. -> konditional

Konj. -> Konjunktiv

kons. -> konsekutiv

konz. -> konzessiv

lok. -> Lokal

m -> maskulin

mask. -> maskulin

mod. -> modal

n -> neutral

neutr. -> neutral

N -> Nomen

N -> Nominativ

Neg. -> Negation

NOM -> Nominativ

NS -> Nebensatz

P I/1 -> Partizip I/1

P II/2 -> Partizip II/2

Part. I/1 -> Partizip I/1

Part. II/2 -> Partizip II/2

Part. -> Partizip, Partikel

Pass. -> Passiv

Perf. -> Perfekt

Pers. -> Person

Pers.pron. -> Personalpronomen

Pl. -> Plural

Plus(qu). -> Plusquamperfekt

poss. -> possessiv

Poss.pron. -> Possessivpronomen

Präp. -> Präposition

Präs. -> Präsens

Prät. -> Präteritum

pron. -> pronominal

Pron. -> Pronomen

refl. -> reflexiv

reg. -> regelmäßig

Rel.satz -> Relativsatz

Sg. -> Singular

Subs. -> Substantiv

Sup. -> Superlativ

temp. -> temporal

TKML -> Temporal/Kausal/Modal/Lokal

unreg. -> unregelmäßig

V -> Verb

 

 

 

Zumindest sind das die, an die ich mich erinnere. ;) Wenn ihr eine Abkürzung findet, die ihr nicht versteht, freue ich mich über eine Nachricht.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis – Deutsche Grammatik 2.0