Grammatikübung: Deklination des Substantivs – “Die Shell-Studie”

E-Book-Paket Deutsche Grammatik 2.0 zum Sonderpreis [hier klicken]

Die Shell-Studie
Ergänzen Sie die Endungen.

Beispiel:
00. Seit 1953 untersucht die Shell-Studie Meinungen, Stimmungen und Erwartungen von Jugendlichen.

01. Die Shell-Studie untersucht auch unter welchen sozialen Bedingungen Jugendlich_____ in Deutschland heute aufwachsen.

02. Die Shell Studie stützt sich auf die Befragung von ca. zweieinhalbtausend Jugendlich_____.

03. Ein zentrales Thema der Untersuchung sind die Haltungen Jugendlich_____ zu ihren persönlichen Beziehungen in Familie, Freundeskreis, Lern- und Arbeitswelten.


04. Die Studie stellt fest, dass Leistungsorientierung und Karrierechancen Jugendlich_____ sehr wichtig sind.

05. Jugendlich_____ wünschen sich sowohl soziale Sicherheit als auch stabile Beziehungen.

06. Aktuelle politische Entwicklungen interessieren Jugendlich_____ wieder mehr als noch vor ein paar Jahren.

07. Eine eigene Familie zu gründen hat für Jugendlich_____ einen hohen Stellenwert.

08. Über 80 Prozent der Jugendlich_____ haben in puncto Datenschutz wenig Vertrauen zu den Betreibern von Social-media-Plattformen.

09. Insgesamt blickt die Mehrheit aller Jugendlich_____ optimistisch in die Zukunft.

10. Allerdings trifft das auf Jugendlich_____ aus niedrigeren sozialen Schichten weniger zu als auf Jugendlich_____ aus Mittelschichtsfamilien.

Download: Grammatikübung – nominalisierte Adjektive
Lösung – Die Shell-Studie

Zurück zur Übersicht: Grammatikübungen zur Deklination des Substantivs