Lückentext – „Crowdfunding“

E-Book-Paket Deutsche Grammatik 2.0 jetzt um Sonderpreis!

Crowdfunding
Ergänzen Sie die Lücken.

Der aus dem angloamerikanischen Sprachraum stammende Begriff Crowdfunding setzt sich aus den englischen Wörtern „crowd“, was so viel bedeutet wie „Menschenmenge“ und „funding“ zusammen, was im Deutschen mit „Finanzierung“ übersetzt werden kann.

Wie d__ __  Name andeu__ __ __ , geht e__  darum m__ __  Hilfe ei__ __ __  größeren Me__ __ __  von Leu__ __ __  Projekte z__  finanzieren. D__ __  Projektbegriff i__ __  dabei we__ __  gefasst u__ __  kann v__ __  sozialen od__ __  künstlerischen Proj__ __ __ __ __  bis h__ __  zu Unternehmensgrü__ __ __ __ __ __ __  reichen.

D__ __  Idee be__ __  Crowdfunding i__ __ , dass vi__ __ __  Menschen au__ __  mit kle__ __ __ __  Beiträgen b__ __  der Realis__ __ __ __ __ __  eines Proj__ __ __ __ , das s__ __  unterstützenswert fin__ __ __ , mithelfen kön__ __ __ .

Für d__ __  Initiatoren d__ __  Projekte, me__ __ __  junge Le__ __ __  mit gu__ __ __  Ideen ab__ __  wenig Ge__ __,  ist d__ __  Crowdfunding ei__ __  Möglichkeit a__  finanzielle Mit__ __ __  zu kom__ __ __ , die s__ __  auf and__ __ __ __  Wegen n__ __  sehr schw__ __  oder g__ __  nicht bescha__ __ __ __  könnten.

Orga__ __ __ __ __ __ __  werden Crowdf__ __ __ __ __ __ -Projekte üb__ __  das Inte__ __ __ __ . Dazu gi__ __  es mittle__ __ __ __ __ __  zahlreiche s__  genannte Crowdfunding-Plattfo__ __ __ __ .

E-Book-Paket Deutsche Grammatik 2.0 jetzt um Sonderpreis!

[Der vollständige Text ist im E-Book (pdf) „Lückentexte Deutsch als Fremdsprache“ enthalten.]

Download: Lückentext – Crowdfunding
Lückentext – Lösung

Zurück zur Seite: Lückentexte
Zurück zur Seite: Alle Grammatikübungen