Lückentext – „Linkshändigkeit“

E-Book-Paket Deutsche Grammatik 2.0 jetzt um Sonderpreis!

Linkshändigkeit
Ergänzen Sie die Lücken

Wissenschaftler schätzen, dass 90 Prozent der Menschen die rechte Körperseite bevorzugen, nur etwa 10 Prozent die linke. Das wü__ __ __  bedeuten, da__ __  es i__  Deutschland unge__ __ __ __  8 Millionen Linkshä__ __ __ __  gibt.

D__ __  Rechtslastigkeit erke__ __ __  man z__ __  Beispiel da__ __ __ , dass d__ __  meisten spo__ __ __ __  mit d__ __  rechten Ha__ __  nach Din__ __ __  greifen.

D__ __  ist i__  allen Kult__ __ __ __  gleich. Inter__ __ __ __ __ __  ist, da__ __  sich d__ __  Zahl d__ __  Linkshänder se__ __  Urzeiten a__ __  gleichem Niv__ __ __  bewegt.

V__ __  einigen Jah__ __ __  glaubte m__ __ , dass m__ __  ein G__ __  gefunden ha__ __ , das d__ __  Linkshändigkeit verer__ __ . Allerdings stel__ __ __ __  die Fors__ __ __ __  fest, da__ __  sogar einei__ __ __  Zwillinge ih__ __  Hände untersch__ __ __ __ __ __ __  einsetzen.

D__ __  widerspricht d__ __  These, da__ __  es d__ __  Erbgut i__ __ , das f__ __  die Linkshä__ __ __ __ __ __ __ __  verantwortlich i__ __ .

Früher glau__ __ __ __  die Mens__ __ __ __ , dass m__ __  Kindern d__ __  Linkshändigkeit abtrai__ __ __ __ __ __  muss.

E-Book-Paket Deutsche Grammatik 2.0 jetzt um Sonderpreis!

[Der vollständige Text ist im E-Book (pdf) „Lückentexte Deutsch als Fremdsprache“ enthalten.]

Download: Lückentext – Linkshändigkeit
Lückentext – Lösung

Zurück zur Seite: Lückentexte
Zurück zur Seite: Alle Grammatikübungen