Grammatikübung: anstatt zu, um zu, ohne zu? – “Ohne Fleiß, kein Preis“

E-Book-Paket Deutsche Grammatik 2.0 zum Sonderpreis [hier klicken]

Ohne Fleiß, kein Preis
Ergänzen Sie anstatt, ohne, um.

Beispiel:
Um eine Fremdsprache zu sprechen, braucht man Kenntnisse ihres Wortschatzes und ihrer Grammatik.

01. __________ zumindest einige wichtige Vokabeln zu kennen, kann man eine Sprache nicht erlernen.

02. __________ sich den Wortschatz einer fremden Sprache nachhaltig anzueignen, muss er regelmäßig und nach einem bestimmten Plan zu wiederholt werden.

03. __________ die Vokabeln schubartig in großen Mengen zu lernen, ist es besser das Lernpensum in kleine Portionen aufzuteilen.


04. Z. B. ist es besser dreimal 5 oder 10 Minuten für die Wiederholung der Vokabeln zu reservieren, __________ eine Viertel- oder eine halbe Stunde am Stück zu lernen,

05. __________ planlos lange Vokabellisten auswendig zu lernen, sollte neuer Wortschatz strukturiert aufbereitet werden.

06. Bestimmte Methoden sind hilfreich, __________ die neuen Vokabeln im Gehirn zu vernetzen.

07. __________ das Wiederholen zu erleichtern, sollte man die Vokabeln zunächst einmal aufschreiben.

08. __________ nur am Schreibtisch zu sitzen und aus Büchern oder Vokabellisten zu lernen, sollte man alle Gelegenheiten nutzen, den Wortschatz aktiv anzuwenden.

09. Man kann sich auch „Eselsbrücken“ ausdenken, __________ sich bestimmte Vokabeln besser merken zu können.

10. Auf jeden Fall sollten verschiedene Methoden kombiniert werden, __________ die Vernetzung der Vokabeln im Gehirn zu fördern.

11. __________ die Lernmethode zu wechseln, langweilt sich das Gehirn und die Verknüpfungen bleiben oberflächlich und nicht von Dauer.

12. __________ die Verarbeitung der Vokabeln im Schlaf zu fördern, ist es ebenfalls gut vor dem Schlafengehen eine Lernphase einzuplanen.

Download: Grammatikübung – um zu ohne zu anstatt zu
Download: Grammatikübung – Lösung

Zurück zur Übersicht: Gemischte Grammatikübungen zu komplexen Sätzen
Zurück zur Übersicht: Grammatikübungen zu aktuellen Themen