Grammatikübung: Konditionale Satzverbindung – “Was machst du, wenn …?”

E-Book-Paket Deutsche Grammatik 2.0 jetzt um Sonderpreis!

Was machst du, wenn …?
Fragen und antworten Sie.

Beispiel: krank sein – im Bett bleiben
A: Was machst du, wenn du krank bist?
B: Wenn ich krank bin, bleibe ich im Bett.

01. müde sein – früh schlafen gehen

02. Hunger haben – etwas kochen

03. nicht schlafen können – eine Schlaftablette nehmen

04. kein Geld haben – Geld von meinem Vater leihen

05. eine Arbeit suchen – die Stellenanzeigen lesen

06. Freizeit haben – fernsehen

07. das Auto kaputt sein – in die Werkstatt bringen

08. Durst haben – Wasser trinken

09. Deutsch lernen möchten – einen Deutschkurs besuchen

10. auf die S-Bahn warten müssen – Musik hören 11. entspannen möchten – in die Sauna gehen

Download: Grammatikübung – Konditionalsätze
Download: Grammatikübung – Lösung

Zurück zur Übersicht: Grammatikübungen zu komplexen Sätzen
Zurück zur Übersicht: Grammatikübungen zu aktuellen Themen

E-Book-Paket Deutsche Grammatik 2.0 jetzt um Sonderpreis!