Satzverbindung: entweder

Die Bedeutung von entweder

Entweder dient zur Betonung einer Alternative bei einer Satzverbindung mit oder. Entweder steht dabei im ersten Satz.

Beispiel: Satzverbindung mit oder
Nach dem Studium möchte Anna promovieren oder einen Job suchen.
Alternative: „promovieren“ <-> „Job suchen“

Beispiel: Betonung der Alternative mit entweder
Nach dem Studium möchte Anna entweder promovieren oder einen Job suchen.

Weitere  Beispiele:
Im Sommer fahren wir entweder an die Nordsee oder bleiben zu Hause.
Alternative: „an die Nordsee fahren“ <-> „zu Hause bleiben“
Wir suchen entweder eine große Wohnung mit Balkon oder ein Haus mit Garten.
Alternative: „große Wohnung mit Balkon“ <-> „Haus mit Garten“

Die Position von entweder

Entweder steht normalerweise im Satz direkt vor den durch oder verbundenen Alternativen. Entweder kann aber auch in Position 1 stehen.

Beispiel: Position von entweder
im Satz: Nach dem Studium möchte Anna entweder promovieren oder einen Job suchen.
Position 1: Entweder möchte Anna nach dem Studium promovieren oder einen Job suchen.

Weitere  Beispiele: Entweder in Position 1
Entweder fahren wir im Sommer fahren wir an die Nordsee oder bleiben zu Hause.
Entweder suchen wir eine große Wohnung mit Balkon oder ein Haus mit Garten.

Weglassen von Nominativ und Verb

Für das Weglassen des Nominativs und/oder des Verbs (im zweiten Satz) gelten die Regeln für die Satzverbindung (nur) mit oder.

Siehe dazu: Satzverbindung mit oder

Das Komma bei entweder .. oder

Bei der Satzverbindung mit entweder .. oder wird kein Komma gesetzt, wenn der zweite Satz einen identischen Nominativ hat und/oder wenn der Nominativ weggelassen wurde.

Beispiel: kein Komma
identischer Nominativ: Nach dem Studium möchte Anna entweder promovieren oder sie möchte einen Job suchen.
weggelassener Nominativ: Nach dem Studium möchte Anna entweder promovieren oder () einen Job suchen.

Ein Komma steht fakultativ, wenn der zweite Satz einen anderen Nominativ hat als der erste Satz.

Beispiel: fakultatives Komma
Du bringst mir entweder morgen deine Hausaufgaben(,) oder ich muss mit deinem Vater sprechen.

Zurück zu: Übersicht Satzverbindung
Zum Inhaltsverzeichnis – Deutsche Grammatik 2.0