Satzverbindung: obwohl

Die Bedeutung von obwohl

Obwohl hat konzessive Bedeutung. Bei einer konzessiven Satzverbindung werden zwei Sätze verbunden, bei denen der zweite Satz die „unerwartete Folge“ einer „Handlung“ („Aktion“) oder eines „Sachverhalts“ beschreibt.

Beispiel: Sachverhalt – unerwartete Folge
Peter hat kein Geld. Er hat ein neues Auto gekauft.
Sachverhalt: „kein Geld“
Unerwartete Folge:  „neues Auto kaufen“

Der beschriebene Sachverhalt wird mit obwohl markiert.

Beispiel: Konzessivsatz mit obwohl
Obwohl Peter kein Geld hat, hat er ein neues Auto gekauft.

Weitere Beispiele:
Obwohl es regnete, kamen viele Zuschauer zum Karnevalsumzug.
Obwohl die Rechnung bezahlt wurde, bekam der Kunde eine Mahnung.

Subordinierende Konjunktion

Obwohl  ist eine subordinierende (unterordnende) Konjunktion, die einen Nebensatz einleitet. Im Nebensatz steht das Verb am Ende.

Die  Umstellung von Haupt- und Nebensatz ist möglich.

Beispiel: obwohl Umstellung
NS in Position 1: Obwohl Peter kein Geld hat, hat er ein neues Auto gekauft.
HS in Position 1:  Peter hat ein neues Auto gekauft, obwohl er kein Geld hat.

Obwohl  vs. trotzdem

Einer Nebensatzverbindung mit obwohl entspricht eine Hauptsatzverbindung mit trotzdem oder dennoch.

Beispiel: obwohl vs. trotzdem vs. dennoch
Obwohl Peter kein Geld hat, hat er ein neues Auto gekauft.
Peter hat kein Geld. Trotzdem hat er ein neues Auto gekauft.
Peter hat kein Geld. Dennoch hat er ein neues Auto gekauft.

Dennoch klingt gehobener als obwohl bzw. trotzdem.

Obwohl vs. obgleich vs. obschon

Varianten von obwohl sind obgleich bzw. obschon.  Obwohl, obgleich und obschon werden grammatisch identisch verwendet.

Obgleich ist eine gehobene Variante von obwohl. Obgleich wird in der Umgangssprache normalerweise nicht benutzt. Obschon ist veraltet.

Beispiel:
Obwohl Peter kein Geld hat, hat er ein neues Auto gekauft.
Obgleich Peter kein Geld hat, hat er ein neues Auto gekauft.
Obschon Peter kein Geld hat, hat er ein neues Auto gekauft.

Bei beiden Varianten ist ebenfalls die Umstellung von Haupt- und Nebensatz möglich.

 

Siehe auch im Kapitel: Konzessive Satzverbindung: obwohl, aber, trotzdem, trotz

Zurück zu: Übersicht Satzverbindung
Zum Inhaltsverzeichnis – Deutsche Grammatik 2.0