Die Bedeutung der Präpositionen: nahe

E-Book-Paket Deutsche Grammatik 2.0 zum Sonderpreis [hier klicken]

Die Präposition nahe wird immer mit dem Dativ verwendet.

Die Bedeutung der Präposition nahe:

lokal

Die Präposition nahe beschreibt eine Position einer Person oder Sache in der Nähe einer anderen Person oder Sache. Nahe wird meist nur literarisch verwendet.

Beispiel: nahe literarisch
„Nahe dem wilden Herzen“ (Buchtitel von Clarice Lispector)

Umgangssprachlich wird nahe normalerweise durch in der Nähe ersetzt.

Beispiel: nahe lokal
Das Haus liegt auf einem Berg nahe der Küste.
= Das Haus liegt auf einem Berg in der Nähe der Küste.

Zurück zur Übersicht: Die Bedeutung der Präpositionen