Die Bedeutung der Präpositionen: à

E-Book-Paket Deutsche Grammatik 2.0 zum Sonderpreis

Die Präposition à wird immer mit dem Akkusativ gebraucht.

Die Bedeutungen der Präposition à:

Die Präposition à steht vor Preis- und Mengenangaben. Sie ist veraltet. heute wird anstelle von à meist zu (je) oder für (je) benutzzt.

Beispiel: à = zu (je)/für (je)
Ich möchte vier Karten à zehn Euro.
=Ich möchte vier Karten zu (je) zehn Euro.
=Ich möchte vier Karten für (je) zehn Euro.

Zurück zur Übersicht: Die Bedeutung der Präpositionen