Die Bedeutung der Präpositionen: anhand

E-Book-Paket Deutsche Grammatik 2.0 zum Sonderpreis [hier klicken]

Der Kasus von anhand

Die Präposition anhand wird immer mit dem Genitiv gebraucht.

[anhand + Genitiv]

Beispiele: anhand + Genitiv
der Plan: anhand des Plans
die Aussage: anhand der Aussage
das Beispiel : anhand des Beispiels
die Daten (Pl.): anhand der Daten

Bei Gebrauch mit dem unbestimmten Artikel steht im Plural häufig anhand mit der Präposition von.

Beispiel: anhand von
Anhand von Zeugenaussagen konnte der Angeklagte überführt werden.


Die Bedeutung der Präposition anhand

instrumental

Die Präposition anhand hat modal-instrumentale Bedeutung. Sie benennt ein Mittel. Die Bedeutung entspricht der Präpositionen durch oder mithilfe.

Beispiel: anhand => Mittel
Wie? -> Anhand der Beispiele (=Durch die Beispiele)

Beispielsatz: anhand
Anhand der Beispiele des Lehrers konnten die Schüler die Grammatik besser verstehen.
=Durch die Beispiele des Lehrers konnten die Schüler die Grammatik besser verstehen.
=Mithilfe der Beispiele des Lehrers konnten die Schüler die Grammatik besser verstehen.

Weitere Beispiele:
Das anhand des 3D-Modells am Computer erstellte Programm steuert die Maschine.
Anhand der Videoaufnahmen konnte der Unfall sehr genau rekonstruiert werden.
Der Täter konnte anhand eines Fotos identifiziert werden.
Die Tote konnte anhand ihres Gebisses identifiziert werden.

Die Verwendung von anhand

Die Präposition anhand gehört zum gehobenen bzw. amtlichen Sprachgebrauch und wird alltagssprachlich meist wie oben beschrieben (s. o. „Bedeutung“) ersetzt.

Rechtschreibung: an Hand vs. anhand

Nach neuer Rechtschreibung ist nur noch die Zusammenschreibung anhand richtig.

 

Zurück zur Übersicht: Die Bedeutung der Präpositionen