Die Bedeutung der Präpositionen: einschließlich

E-Book-Paket Deutsche Grammatik 2.0 zum Sonderpreis [hier klicken]

Der Kasus von einschließlich

Die Präposition einschließlich wird mit dem Genitiv verwendet.

[einschließlich + Genitiv]

Beispiele: einschließlich + Genitiv
der Verlust: einschließlich des Verlusts
das Porto: einschließlich des Portos
die Steuer: einschließlich der Steuer
die Kosten (Pl.): einschließlich der Kosten

Bei nicht erkennbarem Genitiv steht meist der Dativ.

Beispiele: einschließlich + Dativ
Einschließlich Trinkgeldern kostet die Kreuzfahrt 4500 Euro.


Die Bedeutung der Präposition einschließlich

modal

Die Präposition einschließlich ist eine Variante der Präposition mit.

Beispiel: einschließlich
Der Preis einschließlich (der )Steuer beträgt 500 Euro.
=Der Preis mit (der) Steuer beträgt 500 Euro.

Der Bedeutung von einschließlich entspricht auch die Präposition inklusive.

Beispiel: einschließlich
Der Preis einschließlich (der) Steuer beträgt 500 Euro.
=Der Preis inklusive (der) Steuer beträgt 500 Euro.

Weitere Beispiele:
Überweisen Sie den vollen Betrag einschließlich der Kosten für den Versand.
Einschließlich der Flughafengebühren kostet der Flug 250 Euro.

Das Gegenteil von einschließlich

Das Gegenteil von einschließlich ist ausschließlich bzw. exklusive.

Beispiel: ausschließlich
Die Kosten ausschließlich (der) Steuern betragen 500 Euro.

Präposition vs. Adverb

Nicht verwechseln sollte man die Präposition einschließlich mit dem gleich lautenden Adverb.

Das Adverb kommt meist im Zusammenhang mit Zahlenangaben vor.

Das Adverb wird  vor- und nachgestellt benutzt.

Beispiel: einschließlich Adverb
Lesen Sie als Hausaufgabe den Text bis Seite 25 einschließlich.
Die Sommerferien dauern bis einschließlich 10. September.

Rechtschreibung

In der Schweiz und Lichtenstein wird einschließlich mit Doppel-s geschrieben.

[Deutschland, Österreich: einschließlich]
[Schweiz, Lichtenstein: einschliesslich]

Zurück zur Übersicht: Die Bedeutung der Präpositionen