Die Bedeutung der Präpositionen: oberhalb

E-Book-Paket Deutsche Grammatik 2.0 zum Sonderpreis [hier klicken]

Der Kasus von oberhalb

Die Präposition oberhalb wird immer mit dem Genitiv verwendet.

[oberhalb + Genitiv]

Beispiele: oberhalb + Genitiv
der Bauchnabel: oberhalb des Bauchnabels
das Knie: oberhalb des Knies
die Leber: oberhalb der Leber
die (Pl.) Nieren: oberhalb der Nieren

 

Die Bedeutung der Präposition oberhalb

lokale Bedeutung

Die Präposition oberhalb ist eine lokale Präposition, die eine Position bezeichnet, die über einem Bezugspunkt liegt.

Beispiel: oberhalb
Arzt: Was fehlt Ihnen denn?
Patient: Ich habe starke Schmerzen oberhalb des Knies.

Zurück zur Übersicht: Die Bedeutung der Präpositionen