Die Bedeutung der Präpositionen: rücksichtlich

Der Kasus von rücksichtlich

Die Präposition rücksichtlich wird mit dem Genitiv verwendet.

[rücksichtlich + Genitiv]

Beispiele: rücksichtlich+ Genitiv
der Preis: rücksichtlich des Preises
das Alter: rücksichtlich des Alters
die Zeit: rücksichtlich der Zeit
die Vorstrafen (Pl.): rücksichtlich der Vorstrafen

Die Bedeutung der Präposition rücksichtlich

Die Präposition rücksichtlich bedeutet unter Berücksichtigung.

Beispiel: rücksichtlich
Rücksichtlich der Vorstrafen des Täters konnte die Strafe nicht zur Bewährung ausgesetzt werden.
=Unter Berücksichtigung der Vorstrafen des Täters konnte die Strafe nicht zur Bewährung ausgesetzt werden.

Der Gebrauch der Präposition rücksichtlich

Hinsichtlich wird ausschließlich in der Amtssprache verwendet.

Zurück zur Übersicht: Die Bedeutung der Präpositionen