Die Bedeutung der Präpositionen: um … willen

E-Book-Paket Deutsche Grammatik 2.0 zum Sonderpreis [hier klicken]

Die Präposition um … willen wird immer mit Genitiv gebraucht.

Die Bedeutungen der Präposition um … willen:

kausal

Die Präposition um … willen beschreibt einen Grund. Sie ist eine formellere Variante der Präposition wegen.

Beispiel: um … willen
Um der Gesundheit willen hat er aufgehört zu rauchen.
Wegen der Gesundheit hat er aufgehört zu rauchen.

Zurück zur Übersicht: Die Bedeutung der Präpositionen