Die Bedeutung der Präpositionen: zugunsten

E-Book-Paket Deutsche Grammatik 2.0 zum Sonderpreis [hier klicken]

Der Kasus von zugunsten

Die Präposition zugunsten wird mit dem Genitiv verwendet.

[zugunsten + Genitiv]

Beispiele: zugunsten + Genitiv
der Bruder: zugunsten seines Bruders
das Kind: zugunsten seines Kindes
die Frau: zugunsten seiner Frau
die (Pl.) Kinder: zugunsten seiner Kinder

Beispiel: zugunsten
Er hat zugunsten seines Bruders auf sein Erbe verzichtet.

Anstelle des Genitivs wird auch häufig die Präposition von (+Dativ) verwendet.


Beispiel: zugunsten von (+Dat)
Er hat zugunsten von seinem Bruder auf sein Erbe verzichtet.

Die Bedeutung der Präposition zugunsten

modal

Die Präposition zugunsten nennt den Nutznießer einer Aktion (=“zum Vorteil von“).

Beispiel: zugunsten
Er hat zugunsten seines Bruders auf sein Erbe verzichtet.
=Er hat zum Vorteil seines Bruders auf das Erbe verzichtet.

Das Gegenteil von zugunsten

Das Gegenteil von zugunsten ist zuungunsten (=“zum Nachteil von“) bzw. zulasten („auf Kosten“ -> Kaufmannssprache).

Beispiel: zuungunsten
Die Altersstruktur der Bevölkerung in Deutschland hat sich zuungunsten der jüngeren Generationen verschoben.
=Die Altersstruktur der Bevölkerung in Deutschland hat sich zum Nachteil der jüngeren Generationen verschoben.

Beispiel: zulasten
Die Notariatsgebühren gehen zulasten des Käufers.
=Die Notariatsgebühren gehen auf Kosten des Käufers.

 

Rechtschreibung: zugunsten vs. zu Gunsten

Nach der heutigen Rechtschreibung ist sowohl die Schreibweise zugunsten als auch zu Gunsten korrekt. Der Duden empfiehlt die Schreibung zugunsten.

Beispiel: zugunsten vs. zu Gunsten
Er hat zugunsten seines Bruders auf sein Erbe verzichtet. (empfohlene Schreibung)
=Er hat zu Gunsten seines Bruders auf sein Erbe verzichtet.

Bei zuungunsten bzw. zulasten sind ebenfalls die Schreibweisen zu Ungunsten bzw. zu Lasten zulässig, wobei jeweils empfohlen wird klein und zusammen zu schreiben.

Abkürzung

Abgekürzt wird zugunsten z. G.

Zurück zur Übersicht: Die Bedeutung der Präpositionen