Die Bedeutung der Präpositionen: zwischen

E-Book-Paket Deutsche Grammatik 2.0 zum Sonderpreis [hier klicken]

Der Kasus von zwischen

a.) bei lokaler Bedeutung

Die Präposition zwischen ist bei lokaler Bedeutung eine Wechselpräposition: Wenn zwischen eine Position (=wo?)  beschreibt, wird zwischen mit Dativ verwendet. Wenn zwischen eine Richtung (=wohin?) beschreibt, wird zwischen mit Akkusativ verwendet.

[Position (wo?) -> zwischen +Dativ]
[Richtung(wohin?) -> zwischen +Akkusativ]

Beispiel: lokal -> zwischen +Dativ (wo?)
der Schreibtisch: zwischen dem Schreibtisch und dem Fenster
das Fenster: zwischen dem Fenster und der Tür
die Tür: zwischen der Tür und dem Schreibtisch

Beispiel: lokal -> zwischen +Akkusativ (wohin?)
der Schreibtisch: zwischen den Schreibtisch und das Fenster
das Fenster: zwischen das Fenster und die Tür
die Tür: zwischen die Tür und den Schreibtisch


b.) bei temporaler Bedeutung

Bei temporaler Bedeutung wird zwischen immer mit dem Dativ gebraucht.

[zwischen (temporal) -> +Dativ]

Beispiel: temporal -> zwischen +Dativ
der Januar: zwischen dem 1. Januar und dem 31. Januar
die Stunde: zwischen der ersten und der zweiten Stunde
die Feiertage (Plural): zwischen den Feiertagen

Die Bedeutungen von zwischen

lokal

Die Präposition zwischen bezeichnet die Position einer Person oder Sache oder die Richtung einer Aktion.

a.) Position (wo?)

In dieser Bedeutung wird zwischen mit dem Dativ verwendet.

Beispiel: zwischen (Position) + Dativ
Zwischen dem Schreibtisch und dem Regal steht ein Sessel.

b.) Richtung (wohin?)

In dieser Bedeutung wird zwischen mit dem Akkusativ verwendet.

Beispiel: zwischen (Richtung) + Akkusativ
Ich stelle den Sessel zwischen den Schreibtisch und das Regal.

temporal

In dieser Bedeutung bezeichnet zwischen den Anfang und das Ende eines Zeitraums.

Man muss unterscheiden:

a.) Zwischen bezieht sich auf den gesamten Zeitraum. (=von – bis)

Beispiel: gesamter Zeitraum
In Düsseldorf findet zwischen dem 19. und (dem) 21. Juli die Benrather Bierbörse statt.
=In Düsseldorf findet vom 19. bis (zum) 21. Juli die Benrather Bierbörse statt.

b.) Zwischen bezieht sich einen (noch unklaren) Zeitpunkt innerhalb eines Zeitraums.

Beispiel: (unklarer) Zeitpunkt innerhalb eines Zeitraums
Die Lieferung erfolgt zwischen dem 3. und (dem) 5. August.
= Die Lieferung erfolgt am (=Zeitpunkt!) 3. (?), 4. (?) oder 5. (?) August.

modal

Die Präposition zwischen bezeichnet die obere und die untere Grenze einer Menge.

In dieser Bedeutung wird zwischen mit dem Dativ verwendet.

Beispiel: zwischen (modal)
Die Studenten sind zwischen 18 und 25 Jahren alt.
Arbeiter verdienen zwischen 1000 und 2500 Euro netto.

Zurück zur Übersicht: Die Bedeutung der Präpositionen