Demonstrativartikel und Demonstrativpronomen solche, solches, solcher –

Download E-Book-Paket Deutsche Grammatik 2.0

Bedeutung

Solch- ist ein Demonstrativartikel bzw. -pronomen mit der Bedeutung wie dies-.

Beispiel: (ein) solch-
Peter hat ein neues Haus. Ein solches Haus habe ich noch nie gesehen.
= Ein Haus wie das Haus von Peter habe ich noch nie gesehen.

Solch- vs. dies-

Man muss den Bedeutungsunterschied zum Demonstrativartikel dies- beachten:

Beispiel:
dieses: Peter hat ein neues Haus. Dieses Haus habe ich noch nie gesehen.
(= Das Haus von Peter habe ich noch nie gesehen.)
ein solches: Peter hat ein neues Haus. Ein solches Haus habe ich noch nie gesehen.
(= Ein Haus wie das Haus von Peter habe ich noch nie gesehen.)

Solch- vs. so ein-

In der Umgangssprache wird solch- häufig durch so ein- ersetzt.

Beispiel:
ein solches: Peter hat ein neues Haus. Ein solches Haus habe ich noch nie gesehen.
so ein: Peter hat ein neues Haus. So ein Haus habe ich noch nie gesehen.

Solch- vs. ein- derartig-

Als Alternative zu (ein-) solch- wird auch ein- derartig– benutz.

Download E-Book-Paket Deutsche Grammatik 2.0

Beispiel: solch- vs. derartig
Peter hat ein neues Haus.
=> Ein solches Haus habe ich noch nie gesehen.
=> Ein derartiges Haus habe ich noch nie gesehen.

Deklination von solch- als Artikelwort

Solch- wird nur in Verbindung mit dem unbestimmten Artikel (ein, kein) oder unbestimmten Zahlwörtern (einige, mehrere, etc.) benutzt. Solch- kann ohne Deklination vor den unbestimmten Artikel stehen oder mit Deklination nach dem unbestimmten Artikel oder einem unbestimmten Zahlwort.

Beispiel:
vor unbestimmtem Artikel (ohne Deklination):
Peter hat ein neues Haus. Solch ein Haus habe ich noch nie gesehen.
nach unbestimmtem Artikel (mit Deklination):
Peter hat ein neues Haus. Ein solches Haus habe ich noch nie gesehen.
nach unbestimmtem Zahlwort:
Peter hat ein Haus. Er hat mehrere solche Häuser.

Wenn solch- nach dem unbestimmten Artikel steht, wird es wie ein Adjektiv dekliniert.

Beispiel: solch – Adjektiv
Nominativ: ein solches Haus – ein schönes Haus
Akkusativ: einen solchen Mantel – einen neuen Mantel
Dativ: mit einem solchen Auto – mit einem alten Auto

Solch- als Pronomen

Solch- kann auch wie ein Pronomen stellvertretend für ein Nomen benutzt werden.

Beispiel:
Willst du einen solchen Mann? – Nein, einen solchen will ich nicht.

Download E-Book-Paket Deutsche Grammatik 2.0

Umgangssprachlich wird solch- als Pronomen ebenfalls meist durch so ein- ersetzt.

Beispiel:
Willst du so einen Mann? – Nein, so einen will ich nicht.

Grammatikübungen zu Demonstrativartikeln und Demonstrativpronomen

Zurück zum Kapitel: Die Demonstrativartikel und Demonstrativpronomen
Zum Inhaltsverzeichnis – Deutsche Grammatik 2.0

 

Download E-Book-Paket Deutsche Grammatik 2.0