≡ Menu


Grammatikübung: Funktionsverbgefüge – „Aus dem Gericht“

Aus dem Gericht
Ersetzen Sie die Funktionsverbgefüge durch einfachere Verben.

Beispiel:
Der Angeklagte nahm Platz.
Der Angeklagte setzte sich.

Fall 1:
Der Angeklagte steht unter dem Verdacht einen Mord an seinem Nachbarn begangen zu haben. Die Staatsanwaltschaft hat deshalb Anklage gegen den Mann erhoben. Das Alibi des Mannes wird vom Richter in Zweifel gezogen. Der Richter vermutet, dass der Angeklagte wegen einer Beleidigung Rache an dem Opfer nehmen wollte. Nach der Anhörung weiterer Zeugen wird das Gericht nächste Woche sein Urteil fällen

Fall 2:
Der Verdächtige steht unter dem Verdacht einen Banküberfall verübt zu haben. Als die Polizei kam, ergriff er die Flucht. Bei einer Verkehrskontrolle konnte die Polizei den Fluchtwagen aber schließlich zum Stoppen bringen. Der Mann setzte sich heftig gegen seine Verhaftung durch die Polizisten zur Wehr. Dabei zog er sich erhebliche Verletzungen zu. In der Untersuchungshaft versuchte der Gefangene Selbstmord zu begehen.

Download: Grammatikübung – Funktionsverbgefüge
Download: Grammatikübung – Lösung

Zurück zur Übersicht Grammatikübungen zu Funktionsverben
Zurück zur Übersicht: Grammatikübungen zu aktuellen Themen



Comments on this entry are closed.