Grammatikübung: Funktionsverbgefüge – „Digitalisierung – Gefahr für deutsche Arbeitsplätze“

E-Book-Paket Deutsche Grammatik 2.0 zum Sonderpreis [hier klicken]

Digitalisierung – Gefahr für deutsche Arbeitsplätzen
Ersetzen Sie die Funktionsverbgefüge durch ein einfaches Verb oder Adjektiv.

Beispiel:
Digitalisierung und Automatisierung spielen in der deutschen Wirtschaft eine immer größere Rolle.
Digitalisierung und Automatisierung werden in der deutschen Wirtschaft immer wichtiger.

01. In der unmittelbaren Produktion kommen immer mehr Roboter zum Einsatz.

02. Der verstärkte Einsatz von Robotern in den Produktionsbetrieben könnte für die Beschäftigungsmöglichkeiten vieler Arbeitnehmer verheerende Auswirkungen haben.

03. Das gilt besonders für ungelernte Arbeitskräfte, die einer Beschäftigung am Fließband nachgehen.


04. Die Gewerkschaften üben deshalb heftige Kritik am zunehmenden Robotereinsatz.

05. Andere Entwicklungen haben aber einen viel größeren Einfluss auf den Arbeitsmarkt als der Robotereinsatz in der Produktion.

06. Denn zunehmend geraten auch anspruchsvollere Tätigkeiten in Gefahr.

07. Die Automatisierung macht auch vor den Arbeitsplätzen im Verkauf, in der Logistik und in der Verwaltung nicht Halt.

08. Nach Schätzungen müssen sich bis zu 50 Prozent aller Arbeitnehmer in diesen Bereichen irgendwann auf die Suche nach neuen Aufgaben machen.

09. Experten stellen aber in Frage, ob die Digitalisierung tatsächlich zu einem Abbau von Beschäftigung führen wird.

10. Allerdings werden nicht alle in der Lage sein, der technologischen Entwicklung zu folgen.

11. Die Experten ziehen deshalb die Schlussfolgerung, dass in den Schulen mehr Wert auf mathematische und informationstechnische Bildung gelegt werden muss.

Download: Grammatikübung – Funktionsverbgefüge
Lösung – Digitalisierung – Gefahr für deutsche Arbeitsplätze

Zurück zur Übersicht Grammatikübungen zu Funktionsverben