Grammatikübung: reflexive Verben – “Wichtige reflexive Verben”

E-Book-Paket Deutsche Grammatik 2.0 zum Sonderpreis [hier klicken]

Wichtige reflexive Verben
Setzen Sie das Verb in der richtigen Form des Präsens ein.

Beispiel:
beeilen: ich beeile mich

irren: ihr

erkälten: du

befinden: Sie

verspäten: er

freuen auf: wir

interessieren für: ihr

ärgern über: sie (Pl.)

bedanken für: ich

konzentrieren auf: du

erkundigen nach: er

wundern über: ihr

verlieben in: wir

ereignen: es

irren: du

weigern: sie (Sg.)

erholen: Sie

kümmern um: du

schämen: ich

bücken: er

Download: Grammatikübung – reflexive Verben

Lösung – Wichtige reflexive Verben

Zurück zur Übersicht: Grammatikübungen zu reflexiven Verben