Grammatikübung: trennbare Verben – „Trennbare und nicht trennbare Verben“

E-Book-Paket Deutsche Grammatik 2.0 zum Sonderpreis [hier klicken]

Trennbare und nicht trennbare Verben
Setzen Sie das Verb in der richtigen Form ein.

Beispiel:
anrufen: ich rufe an

einkaufen: wir

bestellen: du

zurückkommen: Sie

vorschlagen: er

bewerben: du

aufholen: ihr

vorbeigehen: es

verzichten: du

erwarten: ich

zuschauen: wir

bezahlen: ihr

vergleichen: sie (Sg.)

einsehen: du

wegfahren: ich

sich auskennen: Sie

sich verspäten: sie (Sg.)

sich entscheiden: wir

sich beeilen: du

sich anziehen: du

sich erholen: er

sich bewerben: du

Download: Grammatikübung – trennbare Verben

Lösung – Trennbare und nicht trennbare Verben

Zurück zur Übersicht: Grammatikübungen zu trennbaren Verben