Grammatikübung – Imperativ – „Entspannungstipps“

E-Book-Paket Deutsche Grammatik 2.0 zum Sonderpreis [hier klicken]

Entspannungstipps
Geben Sie den Personen Entspannungstipps mit Hilfe des Imperativs.

Beispiel:
Max/Herr Schmidt: ans Meer fahren
(Max) Fahr doch mal ans Meer.
(Herr Schmidt) Fahren Sie doch mal ans Meer.

01. Georg: früher ins Bett gehen

02. Herr Maier: morgens ausschlafen

03. Herr und Frau Schlapp: öfter spazieren gehen

04. Bastian: ein Entspannungsbad nehmen

05. Klaus und Erika: einen Wanderurlaub machen

06. Ingrid: sich massieren lassen

07. Bernd: einen Yoga-Kurs besuchen

08. Herr und Frau Lustig: in die Sauna gehen

09. Frau Bauer: ein spannendes Buch lesen

10. Uwe und Maria: den Fernseher abends ausschalten

Download: Grammatikübung – Imperativ
Download: Grammatikübung – Lösung

Zurück zur Übersicht: Grammatikübungen zum Imperativ