Grammatikübung: weil mit Plusquamperfekt – „Ich bin ein Pechvogel“

E-Book-Paket Deutsche Grammatik 2.0 jetzt um Sonderpreis!

Ich bin ein Pechvogel
Bilden Sie Sätze in der Vergangenheit und verbinden Sie sie mit weil. Benutzen Sie im vorzeitigen Satz das Plusquamperfekt.

Beipsiel:
00. Arbeit – ich – kommen – spät – zu – Montag – am – | weil | – Stau – Autobahn – großen – geben – der – auf – einen – es
-> Am Montag kam ich zu spät zur Arbeit, weil es auf der Autobahn einen großen Stau gegeben hatte.

01. Wohnung – am – ich – Mittwoch – nicht – können – meine – in – | weil | – Hausschlüssel -verlieren – ich – den

02. Donnerstag – nicht – können – einkaufen ich -| weil | – kein – ich – abheben – Geld.

03. Krankenhaus – müssen – ich – Freitag – am -| weil | verbrennen – mir – Finger – die – ich

04. Schwimmbad – gehen – am – können – Sonntag – ins – nicht – ich – | weil | – vergessen – meine Badehose – ich

05. Weihnachten – können – ich – an – Skifahren – nicht – gehen – | weil | – es – schneien – nicht

E-Book-Paket Deutsche Grammatik 2.0 jetzt um Sonderpreis!

06. können – ich – nicht – Urlaub – Sommer – fahren – ich – in – | weil | brechen – ich – Tage – mir – zwei – Arm – vorher – den

Zurück zur Übersicht: Grammatikübungen zum Plusquamperfekt