Grammatikübung: Präteritum: „Wichtige unregelmäßige Verben (II)“ (Lösung)

E-Book-Paket Deutsche Grammatik 2.0 zum Sonderpreis [hier klicken]

Wichtige unregelmäßige Verben (II)
Setzen Sie das Verb in der richtigen Form des Präteritums ein.

Lösung:

kommen: kam / kamst / kamen / kam / kamen / kamt / kamen

gehen: ging / gingst / gingen / ging / gingen / gingt / gingen

bleiben: blieb / bliebst / blieben / blieb / blieben / bliebt / blieben


stehen: stand / standst / standen / stand / standen / standet / standen

liegen: lag / lagst / lagen / lag / lagen / lagt / lagen

beginnen: begann / begannst / begannen / begann / begannen / begannt / begannen

ziehen: zog / zogst / zogen / zog / zogen / zogt / zogen

gewinnen: gewann / gewannst / gewannen / gewann / gewannen / gewannt / gewannen

trinken: trank / trankst / tranken / trank / tranken / trankt / tranken

schwimmen: schwamm / schwammst / schwammen / schwamm / schwammen / schwammt / schwammen

schneiden: schnitt / schnittest / schnitten / schnitt / schnitten / schnittet / schnitten

reiten: ritt / rittest / ritten / ritt / ritten / rittet / ritten

raten: riet / riet(e)st / rieten / riet / rieten / rietet / rieten

treten: trat / tratst / traten / trat / traten / tratet / traten

Download: Grammatikübung – Lösung

Zurück zur Grammatikübung: Wichtige unregelmäßige Verben (II)

Zurück zur Übersicht: Grammatikübungen zum Präteritum