Grammatikübung: Wortposition – „Was meine Nachbarn machen“

E-Book-Paket Deutsche Grammatik 2.0 jetzt um Sonderpreis!

Was meine Nachbarn machen
Bilden Sie Sätze. Beginnen Sie alle Sätze mit dem Nominativ.

Beispiel:
einem – neben – Paar – seit – das – halben – mir – junge – wohnt – Jahr
Das junge Paar wohnt seit einem halben Jahr neben mir.

01. Herr – sonntags – Taxi-Unternehmen – Müller – arbeitet – einem – bei

02. jeden – den – Schulze – geht – Mittwoch – Frau – Markt – auf

03. Morgen – den – Sophie – geht – jeden – kleine – Kindergarten – die – in

04. einem – Dualen Hochschule – Maria – Jahr – an – studiert – der – seit

05. von – sieben – Pawlow – arbeitet – jeden – zwei – Frau – Supermarkt – Nachmittag – bis – im

E-Book-Paket Deutsche Grammatik 2.0 jetzt um Sonderpreis!

06. 2. Stock – kauft – am – Morgen – Kiosk – der – Schnaps – aus – jeden – dem – Rentner

07. besucht – einmal – einen – Frau – Kochkurs – Woche – Stubbe – pro

08. Wohnung – eine – Wochenende – in – ihrer – Studenten – Party – die – jedes – machen

09. die – Mittagessen – aus – streitet – beim – Erdgeschoss – Familie – dem – immer

10. Fahrrad – Arzt – fährt – dem – Krankenhaus – meistens – junge – der – ins – mit

11. dem – morgens – die – Tom – fahren – Bus – Schule – und – mit – Anja – in

Download: Grammatikübung – Wortposition
Download: Grammatikübung – Lösung

E-Book-Paket Deutsche Grammatik 2.0 jetzt um Sonderpreis!

Zurück zur Übersicht: Grammatikübungen zur Wortposition