Grammatikübung: Die Uhrzeit (III)

E-Book-Paket Deutsche Grammatik 2.0 zum Sonderpreis [hier klicken]

Die Uhrzeit (III)
Wie benützt man diese Uhrzeiten beim Sprechen?

Wann stehst du auf?

Beispiel:
6.00 / 18.00 Uhr: -> „Um sechs.“

6.10 / 18.10 Uhr: ->

6.15 / 18.15 Uhr: ->

6.20 / 18.20 Uhr: ->

6.30 / 18.30 Uhr: ->

6.40 / 18.40 Uhr: ->

6.45 / 18.45 Uhr: ->

6.50 / 18.50 Uhr: ->

Download: Grammatikübung – UhrzeitI
Lösung – Die Uhrzeit (III)

Zurück zur Übersicht: Grammatikübungen zu temporalen Ergänzungen