Grammatikglossar – Nullartikel

E-Book-Paket Deutsche Grammatik 2.0 zum Sonderpreis [hier klicken]

Nullartikel, der
Plural: (selten) die Nullartikel

Als Nullartikel wird in manchen Grammatiken und Lehrbüchern für Deutsch als Fremdsprache der Gebrauch des Nomens ohne Artikelwort bezeichnet, z. B. beim Plural (des unbestimmten Artikels) oder bei nicht zählbaren Nomen im Singular.

Beispiele: Nullartikel (–)
Plural: Ich lese gerne (–) Bücher.
Singular (nicht zählbar): Ich trinke gerne (–) Wein.

Siehe dazu auch:

Die Deklination mit dem unbestimmten Artikel (ein, eine)
Nicht zählbare Nomen

Zurück zum Grammatikglossar – N