haben + Infinitiv

E-Book-Paket Deutsche Grammatik 2.0 jetzt um Sonderpreis!

Das Verb haben kann bestimmte Verben (meist Positionsverben) im Infinitiv ohne zu anschließen.

Beispiel: haben + Positionsverb (=> Infinitivanschluss ohne zu)
Sie hat 50 Paar Schuhe im Schrank stehen.
(stehen = Positionsverb)

Besonders häufig kommt dieser Infinitivanschluss ohne zu bei den Positionsverben stehen, liegen, hängen und stecken vor. 

Weitere Beispiele: haben + Positionsverben
Er hat ein paar Millionen auf einem Schweizer Bankkonto liegen.*
Sie hat Kleider für 100.00 Euro im Schrank hängen.
Er hat mehrere Sportwagen vor der Tür stehen.
Er hatte eine Kugel im Bauch stecken.
(Positionsverb => Infinitivanschluss ohne zu)

* Der Gebrauch des Infinitivanschlusses mit zu gilt hier als rein umgangssprachlich und kommt wohl im Nordosten Deutschlands vor.

Beispiel: haben + Infinitivanschluss mit zu  => umgangssprachlich
Er hat 1 Million auf einem Schweizer Bankkonto zu liegen.

Die Positionsverben können auf präfigiert (mit Präfix) sein:

Beispiele: haben + Positionsverben mit Präfix
Er hat alle Papiere vorliegen.
Die Polizei hatte mehrere Wasserwerfer bereitstehen.

E-Book-Paket Deutsche Grammatik 2.0 jetzt um Sonderpreis!

Und auch bei weiteren Verben, die eine Ortsangabe erfordern ist der Infinitivanschluss ohne zu möglich.

Beispiel:
Er hat für drei Monate seine Eltern bei sich wohnen.

Auch mit dem Bewegungsverben laufen ist haben mit dem Infinitiv ohne zu kombinierbar.

Beispiele:
Die Wissenschaftler haben mehrere Versuche laufen.

haben + Infinitiv vs. haben zu vs Perfekt

Nicht verwechseln sollte man haben plus Infinitiv mit dem Perfekt (haben + Partizip II) und haben zu + Infinitiv als Ersatz für das Modalverb müssen. Vergleiche:

Beispiele: haben + Infinitiv vs. haben zu vs Perfekt
haben + Infinitiv: Er hat 1 Million auf einem Schweizer Bankkonto liegen.
haben + zu + Infinitiv: Er hat viel zu tun. (=>Ersatzform für Modalverb)
haben + Partizip II: Er hat sich weh getan. (=>Perfekt)

Zum Verb haben als Hilfsverb, Vollverb, Funktionsverb und Modalitätsverb siehe: Das Verb haben

E-Book-Paket Deutsche Grammatik 2.0 jetzt um Sonderpreis!