Grammatikübung: Satzverbindung – “Ein Flugerlebnis“

E-Book-Paket Deutsche Grammatik 2.0 jetzt um Sonderpreis!

Ein Flugerlebnis
Verbinden Sie die Sätze mit den angegebenen Konjunktionen.

Beispiel:
Ich wartete fast drei Stunden. Dann begann endlich das Boarding. (bis)
-> Ich wartete fast drei Stunden, bis endlich das Boarding begann.

01. Das Boarding begann. Alle Passagiere stiegen ein. (nachdem)

02. Ich fand meinen Platz und verstaute mein Gepäck in der Ablage. (nachdem)

03. Das Flugzeug startete und bald darauf wurde das Abendessen gebracht. (nachdem)

04. Die Stewardessen räumten das Abendessen ab und ich schlief ziemlich schnell ein. (nachdem)

05. Ich schlief eine Weile. Dann wachte ich auf. (nachdem)

E-Book-Paket Deutsche Grammatik 2.0 jetzt um Sonderpreis!

06. Ich suchte meine Decke. Mir war kalt. (weil)

07. Ich fand meine Decke und bemerkte einen hellen Lichtschein vor dem Kabinenfenster. (nachdem)

08. Ich öffnete die Jalousie des Kabinenfensters. Ich wollte wissen, woher das Licht kam. (weil)

09. Ich schaute hinaus und bemerkte, dass das linke Triebwerk unseres Flugzeugs brannte. (als)

10. Ich sah das brennende Triebwerk und rief sofort „Feuer“. (als)

11. Ich rief laut. Die anderen Passagiere wachten auf. (sodass)

12. Sie bemerkten das Feuer auch und gerieten in Panik. (nachdem)

E-Book-Paket Deutsche Grammatik 2.0 jetzt um Sonderpreis!

13. Im nächsten Augenblick sagte der Kapitän über Lautsprecher durch. „Der Brand ist schon gelöscht.“ (dass)

14. Wir sahen: Der Motor stieß nur noch schwarze Rauchwolken aus. Der Brand war sofort automatisch gelöscht worden. (dass/weil)

15. Der Brand war gelöscht und wir flogen mit drei statt mit vier Triebwerken zum nächstgelegenen Flughafen. (nachdem)

16. Wir landeten sicher und uns allen fiel ein großer Stein vom Herzen. (nachdem)

Download: Grammatikübung – Verbindungswörter
Lösung – Ein Flugerlebnis

Zurück zur Übersicht: Gemischte Grammatikübungen zu komplexen Sätzen