Der Konjunktiv I Gegenwart

Formbildung

Der Konjunktiv I für die Gegenwart wird mit dem Präsensstamm und der Konjunktivendung gebildet.

Konjunktiv I Gegenwart = Präsensstamm + Konjunktivendung

Beispiel 1: 1. Person Sg. Konjunktiv I Gegenwart von machen
Präsensstamm: mach-
1. Person Sg.: ich
Konjunktivendung (1.Person): -e
Konjunktiv I: ich mache

Beispiel 2: 2. Person Sg. Konjunktiv I Gegenwart von machen
Präsensstamm: mach-
2. Person Sg.: du
Konjunktivendung (2.Person): -est
Konjunktiv I: du machest


Alle Konjunktivendungen lauten:

Singular:
1.Person: -e
2.Person: -est
3.Person: -e
Plural:
1.Person: -en
2.Person: -et
3.Person: -en

Übersicht: Formen des Konjunktivs I Gegenwart

Alle Formen des Konjunktivs I Gegenwart lauten:

Beispiel: Konjunktiv I Gegenwart von machen
ich mache
du machest
er, sie, es mache
wir machen
ihr machet
sie machen

Beispiel: Konjunktiv I Gegenwart von haben*
ich habe
du habest
er, sie, es habe
wir haben
ihr habet
sie haben

Formidentität mit dem Indikativ Präsens

Bei der Bildung der Konjunktiv-I-Formen für die Gegenwart ergibt sich bei allen Verben teilweise eine Identität von Indikativ Präsens und Konjunktiv I.

Die 1. Person Singular und die 1. und 3. Person Plural des Konjunktivs I entsprechen der Form des Indikativs Präsens.

Beispiel: machen – Indikativ Präsens vs. Konjunktiv I
Indikativ Präsens – Konjunktiv I
ich mache – ich mache (=Indikativ Präsens)
du machst – du machest
er, sie, es macht – er, sie, es mache
wir machen – wir machen (=Indikativ Präsens)
ihr macht – ihr machet
sie machen – sie machen (=Indikativ Präsens)

Unregelmäßige Form

Das einzige unregelmäßige Verb im Konjunktiv I für die Gegenwart ist sein.

Beispiel: Konjunktiv I Gegenwart von sein*
Indikativ – Konjunktiv I
ich bin – ich sei
du bist – du seiest
er, sie, es ist – er, sie, es sei
wir sind – wir seien
ihr seid – ihr seiet
sie sind – sie seien

Beachte: Die Formen des Konjunktivs I Gegenwart von haben und sein werden zur Bildung des Konjunktivs I Vergangenheit gebraucht.

Zurück zum Kapitel: Der Konjunktiv
Zum Inhaltsverzeichnis – Deutsche Grammatik 2.0