Grammatikübung: Passiv mit Modalverb – „Arbeitsalltag im Heimbüro“

E-Book-Paket Deutsche Grammatik 2.0 zum Sonderpreis [hier klicken]

Arbeitsalltag im Heimbüro
Setzen Sie die Sätze ins Passiv.

Beispiel:
Frau Müller muss viele Dinge erledigen.
-> Viele Dinge müssen (von Frau Müller) erledigt werden.

Frau Müller arbeitet im Heimbüro.

01. Nach dem Frühstück muss Frau Müller zuerst Emails beantworten.

02. In einer Telefonkonferenz muss Frau Müller aktuelle Preise und Lieferfristen vereinbaren.

03. Frau Müller muss für die Kunden aktuelle Angebote zusammenstellen.

04. Vor dem Mittagessen muss Frau Müller die Kinder im Kindergarten abholen.

05. Nach dem Mittagessen kann Frau Müller die Hausarbeit erledigen.

06. Um 14.30 Uhr muss Frau Müller eilige Aufträge bearbeiten.

07. Vorher muss Frau Müller die Kinder wieder im Kindergarten abliefern.

08. Am späteren Nachmittag muss Frau Müller Unterlagen für ein geschäftliches Meeting vorbereiten.

09. Danach kann Frau Müller wichtige Einkäufe in aller Ruhe erledigen.

Download: Grammatikübung – Passiv mit Modalverb
Download: Grammatikübung – Lösung

Zurück zur Übersicht: Grammatikübungen zum Passiv mit Modalverb