≡ Menu


Übersicht: Alle Verbformen Indikativ Passiv mit Modalverb

Alle Verformen des Indikativs Passiv mit Modalverb lauten:

Präsens
ich muss gefragt werden
du musst gefragt werden
er muss gefragt werden
wir müssen gefragt werden
ihr müsst gefragt werden
sie müssen gefragt werden

Präteritum
ich musste gefragt werden
du musstest gefragt werden
er musste gefragt werden
wir mussten gefragt werden
ihr musstet gefragt werden
sie mussten gefragt werden

Perfekt
ich habe gefragt werden müssen
du hast gefragt werden müssen
er hat gefragt werden müssen
wir haben gefragt werden müssen
ihr habt gefragt werden müssen
sie haben gefragt werden müssen

Plusquamperfekt
ich hatte gefragt werden müssen
du hattest gefragt werden müssen
er hatte gefragt werden müssen
wir hatten gefragt werden müssen
ihr hattet gefragt werden müssen
sie hatten gefragt werden müssen

Futur I
ich werde gefragt werden müssen
du wirst gefragt werden müssen
er wird gefragt werden müssen
wir werden gefragt werden müssen
ihr werdet gefragt werden müssen
sie werden gefragt werden müssen

Futur II

Die Bildung von fünfteiligen Verbformen, wie sie bei der Bildung des Futurs II mit Modalverb entstehen, macht auch vielen Muttersprachlern so große Schwierigkeiten, dass ich mich entschlossen habe, diese Formen hier zu entfernen.

In der Regel wird man auf das Aktiv ausweichen, um solche komplexen Verbformen zu vermeiden.

Wer trotzdem unbedingt wissen muss ;), wie diese Form theoretisch gebildet wird, kann hier weiterlesen:

Wie heißt denn nun das Futur 2 (mit Modalverb)?

Zurück zum Kapitel: Das Passiv
Zum Inhaltsverzeichnis – Deutsche Grammatik 2.0



Comments on this entry are closed.

  • Goethe 21. Oktober 2012, 06:44

    Man könnte es verstehen als Vermutung mit subjektivem Modalverb im Passiv Futur II:
    „Ich werde gefragt worden sein müssen“
    = „Ich bin sicher, dass ich gefragt worden sein werde.“