Die Wortposition des Modalverbs

E-Book-Paket Deutsche Grammatik 2.0 jetzt um Sonderpreis!

Modalverb – Position im Aussagesatz

Das Modalverb steht im Aussagesatz in der Position 2. Das zweite Verb (Vollverb) steht am Ende der Satzklammer (des Satzes).

Beispiel: Aussagesatz
Modalverb: möchten
Vollverb: gehen
Peter möchte ins Kino gehen.

Das gilt unabhängig von allen weiteren Ergänzungen im Satz.

Beispiele:
Peter möchte morgen ins Kino gehen.
Peter möchte morgen um 8 ins Kino gehen.
Peter möchte morgen um 8 mit seiner Freundin ins Kino gehen.
Peter möchte morgen um 8 mit seiner Freundin in die Spätvorstellung im Zoo Palast gehen.

Modalverb – Position im Fragesatz

Das gilt auch für W-Fragen.

Beispiel: W-Frage
Wann möchte Peter mit seiner Freundin ins Kino gehen?

In Satzfragen steht das Modalverb in Position 1, das zweite Verb am Satzende.

E-Book-Paket Deutsche Grammatik 2.0 jetzt um Sonderpreis!

Beispiel: Satzfrage
Möchte Peter mit seiner Freundin ins Kino gehen?

Modalverb – Position im Nebensatz

Im Nebensatz steht das Modalverb am Ende des Satzes.

Beispiel: Nebensatz
Peter sagt, dass er morgen um 8 mit seiner Freundin ins Kino gehen möchte.

Verbformen mit Hilfsverben

Wenn zur Bildung komplexer Verbformen zusätzlich zu Modalverb und Vollverb Hilfsverben  benötigt werden, steht das Hilfsverb in Position 2 und das Modalverb ebenfalls am Ende des Satzes.

Beispiel: Perfekt mit Modalverb
Modalverb: wollen
Vollverb: gehen
Hilfsverb: haben
Peter hat mit seiner Freundin ins Kino gehen wollen.

Weitere Beispiele: komplexe Verbformen mit Hilfsverb und Modalverb
Plusquamperfekt: Peter hatte mit seiner Freundin ins Kino gehen wollen.
Futur I: Peter wird mit seiner Freundin ins Kino gehen wollen.

Verbformen mit Hilfsverben im Nebensatz

Wenn die Verbform mit Hilfsverb im Nebensatz steht, bleibt das Modalverb ebenfalls am Ende des Satzes.

E-Book-Paket Deutsche Grammatik 2.0 jetzt um Sonderpreis!

Beispiel: Perfekt mit Modalverb im Nebensatz
Peter sagt, dass er mit seiner Freundin ins Kino hat gehen wollen.

Imperativ

Mit Modalverben kann man keinen Imperativ bilden.

Zusammenfassung

Position des Modalverbs:

Aussagesatz: Position 2
W-Frage: Position 2
Satzfrage: Position 1
Nebensatz: Satzende
Verbformen mit Hilfsverb: Satzende

 

Übersicht: Die Position des Modalverbs

SatzartPosition 1Position 2Satzende
Aussagesatzx
W-Fragex
Satzfragex
Nebensatzx
Aussagesatz mit Hilfsverbx
mit Hilfsverb im Nebensatzx

 

 

Zurück zum Kapitel: Die Modalverben
Zum Inhaltsverzeichnis – Deutsche Grammatik 2.0