Verbliste – scheinen

E-Book-Paket Deutsche Grammatik 2.0 jetzt um Sonderpreis!

Formen

scheinen (unregelmäßiges Verb):
Stammformen: scheinen – du scheinst – schien – (hat) geschienen*
Konjunktiv II: schiene

*Zum Verb scheinen wird in der Umgangssprache gelegentlich das regelmäßige Partizip II gescheint gebildet. Standardsprachlich ist das unregelmäßige Partizip.

Gebrauch

1. +NOM

Beispiel:
Die Sonne scheint.
NOM: die Sonne

2. +zu (Modalitätsverb)

Beispiel: scheinen zu
Anna scheint heute krank zu sein.
Bedeutung: Anscheinend ist Anna heute krank.

Zu Modalitätsverben siehe auch: Modalitätsverben

Zurück zur Verbliste