Liste: Verben, die transitive und intransitiv sein können

E-Book-Paket Deutsche Grammatik 2.0 jetzt um Sonderpreis!

Die Deutsche Grammatik 2.0 enthält zahlreiche Listen und Übersichten zu allen wichtigen Themen der deutschen Grammatik.

Die vollständige und überarbeitete Liste ist enthalten im:

Listenbuch zur Deutschen Grammatik 2.0

Liste wichtige transitive und intransitive Verben:

Transitive und intransitive Verben, die gleich lauten

beide Verben = regelmäßig

umknicken (Präsens – Perfekt)
transitiv: Der Wind knickt den Baum um. – Der Wind hat den Baum umgeknickt.
intransitiv: Der Baum knickt um. – Der Baum ist umgeknickt.

kochen
transitiv: Ich koche eine Suppe. – Ich habe eine Suppe gekocht.
intransitiv: Die Suppe kocht. – Die Suppe hat gekocht.

beide Verben = unregelmäßig

backen
transitiv: Der Bäcker bäckt (backt) das Brot. – Der Bäcker hat das Brot gebacken.
intransitiv: Das Brot bäckt (backt) im Ofen. – Das Brot hat im Ofen gebacken.

schmelzen:
transitiv: Die Sonne schmilzt das Eis. – Die Sonne hat das Eis geschmolzen.
intransitiv: Das Eis schmilzt. – Das Eis ist geschmolzen.

E-Book-Paket Deutsche Grammatik 2.0 jetzt um Sonderpreis!

transitives Verb = regelmäßig / intransitives Verb = unregelmäßig

hängen
transitiv: Ich hänge das Hemd in den Schrank. – Ich habe das Hemd in den Schrank gehängt.
intransitiv: Das Hemd hängt im Schrank. – Das Hemd ist(hat) im Schrank gehangen.

erschrecken
transitiv: Ich erschrecke meinen Freund. – Ich habe meinen Freund erschreckt.
intransitiv: Mein Freund erschrickt. – Mein Freund ist erschrocken.

Transitive und intransitive Verben, die ähnlich lauten

transitives Verb = regelmäßig / intransitives Verb = unregelmäßig

fällen (transitiv): Der Förster fällt den Baum. – Der Förster hat den Baum gefällt.
fallen (intransitiv): Der Baum fällt. – Der Baum ist gefallen.

legen (transitiv): Ich lege das Buch in das Regal. – Ich habe das Buch in das Regal gelegt.
liegen (intransitiv): Das Buch liegt im Regal. – Das Buch ist (hat) im Regal gelegen.

senken (transitiv): Die Ölkonzerne senken den Benzinpreis. – Die Ölkonzerne haben den Benzinpreis gesenkt.
sinken (intransitiv): Der Benzinpreis sinkt. – Der Benzinpreis ist gesunken.

setzen (transitiv): Er setzt das Baby in den Kinderwagen. – Er hat das Baby in den Kinderwagen gesetzt.
sitzen (intransitiv): Das Baby sitzt im Kinderwagen. – Das Baby ist (hat) im Kinderwagen gesessen.

E-Book-Paket Deutsche Grammatik 2.0 jetzt um Sonderpreis!

Eine ausführlichere Liste der transitiven und intransitiven Verben und viele weitere Listen enthält das E-Book Deutsche Grammatik 2.0

Download: Liste – transitive und intransitive Verben

Erklärungen zu dieser Liste siehe:

Verben, die transitive und intransitiv sein können – Einführung
Verben, die transitiv und intransitiv sein können – Formen

Mehr/zurück zu Grammatiklisten: Listen zur deutschen Grammatik

Zurück zum Kapitel: Spezielle Verben
Zum Inhaltsverzeichnis – Deutsche Grammatik 2.0