Liste: Verben mit regelmäßiger und unregelmäßiger Variante

Die Deutsche Grammatik 2.0 enthält zahlreiche Listen und Übersichten zu allen wichtigen Themen der deutschen Grammatik.

Listenbuch zur Deutschen Grammatik 2.0

Liste: Verben mit regelmäßiger und unregelmäßiger Variante

bewegen

bewegen (1) (“veranlassen“)
bewegen – bewog – bewogen (hat)
Niemand weiß, was ihn zu dieser Tat bewogen hat.

bewegen (2) („Position verändern“)
bewegen – bewegte – bewegt (hat)
Er hat sich im Urlaub keinen Meter bewegt.

erschrecken

erschrecken (1) („Angst bekommen“)
erschrecken – erschrak – erschrocken (ist)
Mein Freund erschrak.
Mein Freund ist erschrocken.

erschrecken (2) („Angst machen“)
erschrecken – erschreckte – erschreckt (hat)
Ich erschreckte meinen Freund.
Ich habe meinen Freund erschreckt.

hängen

hängen (1) („Position“)
hängen – hing – gehangen (hat) „Position“
Die Jacke hing im Schrank.
Die Jacke ist (hat) im Schrank gehangen.

hängen (2) („Richtung“)
hängen – hängte- gehängt (hat)
Er hängte die Jacke in den Schrank.
Er hat die Jacke in den Schrank gehängt.

schleifen

schleifen (1) („glatt machen“)
schleifen – schliff – geschliffen (hat)
Das Wasser schliff die Steine glatt.
Das Wasser hat die Steine glatt geschliffen.

schleifen (2) („hinter sich herziehen“)
schleifen – schleifte – geschleift (hat)
Er schleifte den Sack hinter sich her.
Er hat den Sack hinter sich her geschleift.

schaffen

schaffen (1) („produzieren (Kunst)“)
schaffen – schuf – geschaffen (hat)
Der Maler schuf ein großes Werk.
Der Maler hat ein großes Werk geschaffen.

schaffen (2) („erfolgreich beenden“)
schaffen – schaffte – geschafft (hat)
Er schaffte die Prüfung beim ersten Mal.
Er hat die Prüfung beim ersten Mal geschafft.

scheren

scheren (1) („Schafe „rasieren“)
scheren – schor – geschoren (hat)
Im Frühling schor man die Schafe.
Im Frühling hat man die Schafe geschoren.

scheren (2) („sich kümmern“)
scheren – scherte – geschert (hat)
Er scherte sich nicht um seine Kinder.
Er hat sich nicht um seine Kinder geschert.

wiegen

wiegen (1) („Gewicht messen“)
wiegen – wog – gewogen (hat)
Sie wog das Baby.
Sie hat das Baby gewogen.

wiegen (2) („hin und her bewegen“)
wiegen – wiegte – gewiegt (hat)
Sie wiegte das Baby.
Sie hat das Baby gewiegt.

 

Liste: Unregelmäßige Verben (I): A – F
Liste: Unregelmäßige Verben (II): G – P
Liste: Unregelmäßige Verben (III): Q – Si
Liste: Unregelmäßige Verben (IV): Sp – Z
Liste: Unregelmäßige Verben (V): Gemischte Verben, Modalverben und Verben mit zwei Stammformen

Mehr Grammatiklisten: Listen zur deutschen Grammatik